Schrägbunker

 

Pufferstrecke, Teilebevorratung oder dosierte Beschickung – Bandbunker von DasFröhlichBand verlängern Nachfüllintervalle.

DasFröhlichBand Bandbunker sammeln und übergeben Teile gezielt zur weiteren Bearbeitung an Sortier- und Zuführgeräte. Damit verlängern sich Nachfüllintervalle, können Arbeitsplätze sowie Maschinen mit hoher Dosiergenauigkeit beschickt und die Abmessungen der Geräte klein gehalten werden. Durch ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten erhöhen sie die Produktivität und senken die Anlagekosten.

Körper

Wandungstarkes Al-Profil in eloxierter Ausführung mit durchgehender T-Nut zur einfachen Befestigung von Zusatzgeräten. Gleitende Abtragung über ein 3 mm Blech – wahlweise in Stahl oder Edelstahl. Inklusive Einschubfach für Nutensteine.

Bunker

Volumen standardmäßig 200 l, durch Schrägstellung jedoch auf ca. 100 Liter reduziert. Bunkerwannen werden aus stabilem 2 mm Edelstahlblech gefertigt sowie oberflächen- behandelt (glasperlengestrahlt). Schleusenvorhang aus quersteifem Gewebe.

Teileauslauf

Standardmäßig mit erhöhter offener Auslaufrutsche aus Edelstahl (glasperlengestrahlt).

Antriebslage

Kopfantrieb, unten liegend, links schiebend.

Antrieb

Standardmäßig mit einem Stirnradgetriebemotor 230/400 V, 50 Hz, Leistung 90 Watt, Sonderspannungen möglich

Gurtgeschwindigkeit

Konstante Geschwindigkeit von 0,1 bis 1,0 m/min wählbar.

Gurt

Zweilagiges Polyestergewebe mit Längsrille-Beschichtung bzw. mit Polyurethanen – Gurt mit Querstollen Gurtbreite Standardmäßig 400 mm.

Walzendurchmesser

Standardmäßig 60 mm.

Fußgestell

Aus stabiles Vierkantrohr, Ausführung in lackierter Stahl- oder Edelstahlqualität (glasperlengestrahlten). Auf Wunsch mit Rollen mit Feststeller und Nivellierelementen

Abdeckung

Bunkerdeckel aus 8 mm starkem Makrolon, zweigeteilt, untere Hälfte mittels Handgriff klappbar

Sonderausführung

Bunker mit PU-Beschichtung, Entleerungsklappe, Pharmazie- und FDA-Ausführung Lackierung nach RAL-Farbtönen